Radtour 2014

IMG-20141011-WA0034[1]

Die diesjährige Radtour startete am Sa., 6. Sept., 08:00 Uhr ab Wessendorfer Parkplatz nach Gronau-Epe.

Mit 12 gutgelauntenTeilnehmern radelten wir für uns unbekannte Wege über Ramsdorf nach Südlohn unseren ersten Boxenstopp entgegen. Im Turmhaus stärkten wir uns mit einem guten Frühstück. Anschliessend führte uns unser Guide – Frank – über Stadtlohn nach Ahaus. An der Stadtlohner Berkelmühle wurde eine Trinkpause eingelegt und weil es immer wärmer und sonniger wurde, wechselten alle in ein sommerliches Radel-Outfit.

Weiter ging es über ruhige, sehr gut asphaltierte Wirtschaftswege – die Stadt Dorsten sollte sich hieran ein Beispiel nehmen – Richtung Ahaus. Auch hier wurden wir von unserem Guide durch Wälder und Wiesen geleitet.

In Ahaus angekommen, legten wir in der Nähe des Schlosses eine größere Pause ein. Die nächste Etappe war schon Gronau-Epe. Unser Guide hatte idyllische Radwege an der Ahauser Aa erkundet und führte uns dort souverän entlang. Weiter ging es dann mit mehreren kleinen Pausen nach Epe.

Dort bezogen wir unser Hotel und der nächste Programmpunkt war das dort gebuchte Gala-Menü. Unsere Erwartungen wurden weitaus übertroffen! Anschließend konnten wir sogar noch ein Feuerwerk miterleben, das den Abend abrundete.

Nach einem reichhaltigen Frühstück traten wir den Rückweg an. Die Tour ging diesmal ein Stück an der Dinkel entlang und führte uns mit mehreren Pausen über Heek nach Gescher. Kurz vor Gescher kamen wir dann wieder an die Berkel und wurden auf einem verschlungenen Pfad direkt in die Innenstadt geführt. Nach einer Pause ging es weiter am Schloss Velen vorbei nach Heiden und die letzte Etappe war dann wieder Wessendorf.

Ein gemütlicher Abschluss war dann bei Hildegard und Frank. Alle waren glücklich, das letzte Etappenziel gesund und ohne Panne erreicht zu haben.

Vielen Dank an unseren Guide Frank für die tollen Wege und die Super-Organisation.

Treu Kolping

Hildegard Dittmann

IMG-20141011-WA0025[1]IMG-20141011-WA0036[1]IMG-20141011-WA0040[1]
IMG-20141011-WA0044[1]IMG-20141011-WA0059[1]