Quizturnier in Kirchhellen 2015

Obwohl nur sieben Lembecker zum Quizturnier angetreten sind, konnten sie am Ende den Pokal mitnehmen. (Quelle: Dorstener Zeitung)

Obwohl nur sieben Lembecker zum Quizturnier angetreten sind, konnten sie am Ende den Pokal mitnehmen.
(Quelle: Dorstener Zeitung)

Kolpingsfamilie Lembeck gewinnt das Quizturnier des Bezirksverbands

Sieben Kolpingsfamilien traten am Samstag, 17. Oktober 2015 in Miermanns Scheune in Kirchhellen zum alljährlichen Quizturnier gegeneinander an.

In vier Spielrunden mussten Fragen aus den Kategorien Kolping, Politik, Beamtendeutsch Sport, Religion und Deutsche Einheit beantwortet werden.

Obwohl die Kolpingsfamilie Lembeck nur mit sieben Mitstreitern angetreten war, hatten wir uns nach den Fragerunden einen guten Punktevorsprung erarbeitet. Das abschließende Geschicklichkeitsspiel konnte zwar die Kolpingsfamilie Altendorf-Ulfkotte für sich entscheiden und deshalb bis auf wenige Punkte zu uns aufschließen. Aber es reichte nicht, um uns den Sieg noch zu entreißen. Altendorf-Ulfkotte wurde Zweiter; die gastgebende Kolpingsfamilie Kirchhellen Dritter.

In den Pausen, die zur Entspannung dringend nötig waren, traten eine Dudelsackgruppe und ein Dönekes-Erzähler auf.

Daneben wurden die Bezirksmeister in den Kategorien Scheibenschießen, Kegeln und Doppelkopf geehrt. Beim Doppelkopf war die Kolpingsfamilie Lembeck besonders erfolgreich: der erste Platz ging an unseren Vorsitzenden Werner Kleine Vorholt, der zweite Platz an Egon Cosanne

Das Service-Team von Miermanns Scheune tat während des ganzen Abends alles, um die Teilnehmer mit Speis und Trank bei Kräften zu halten. Hierfür nochmal herzlichen Dank.

Treu Kolping

Hildegard Dittmann