Kolpingfahrt nach Alfeld/Einbeck

Es war mal wieder so weit! Unsere diesjährige Kolpingtour ging nach Alfeld und Einbeck.

Am Freitag, 21. April trafen wir uns um 07:15 h am Busbahnhof. Das erste Ziel war der Hof Lohmann (Freckenhorster Werkstatt) in Warendorf. Dort wurde erstmal gefrühstückt! Gestärkt lernten wir das Westfälische Landgestüt während einer Führung kennen.

Danach ging es Richtung Alfeld; nachdem unser Bus eine Werkstatt aufsuchen musste.

Wir bezogen unser Hotel und hatten noch einige harmonische Stunden; bevor wir uns zur Ruhe begaben.

Am Samstag, 22. April hatte das Orga-Team einige Programmpunkte für uns ausgearbeitet:

  • Gang zur Lippoldshöle und Lügenstein
  • Stadtführung Einbeck
  • Besuch der hl. Messe in der St. Marien-Kirche in Alfeld

Sonntag, 23. April wurde der alte PS-Speicher in Einbeck besucht und anschl. folgte die Heimfahrt; aber nicht ohne noch einmal einzukehren, um gemeinsam zu Essen.

Alle sind uns einig, es war – wie immer – ein gelungenes Wochenende!

Herzlichen Dank an das Orga-Team Hermann und Ulla

Treu Kolping