2014

Jubilare der Kolpingsfamilie Lembeck

Jubilare der Kolpingsfamilie Lembeck

Sonntag, 30. März 2014 fand im Pfarrheim die diesjährige Generalversammlung der Kolpingsfamilie Lembeck statt.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, Werner Kleine Vorholt, wurde zunächst der Verstorbenen gedacht.

Anschließend berichteten der Schriftführer, Bernhard Kruse und der 1. Kassierer,Laurenz Gaffke, über die Ereignisse und Entwicklungen des vergangenen Jahres.

Die Kassenprüfer bestätigten die ordnungsgemäße Buchführung der Kassierer.
Der Vorstand wurde sodann einstimmig entlastet.

Turnusmäßig musste ein Teil des Vorstandes mit folgendem Ergebnis neu bzw. wiedergewählt werden:

1. Vorsitzender Heinz Küper
2. Vorsitzender Martin Schulte-Huxel
1. Kassierer Laurenz Gaffke
2. Kassiererin Hildegard Dittmann
Schriftführer Bernhard Kruse
1. Altsenior Bernhard Bösing

Zu weiteren Vorstandsmitgliedern wurden Reinhard Rosenthal, Ferdinand Bösing und Udo Sondermann gewählt.
Als Kassenprüfer wurden Mechthild Rosenthal und Egon Cosanne bestimmt.

Der neue 1. Vorsitzende, Heinz Küper, dankte Werner Kleine-Vorholt für seine 10-jährige vorsitzendende Tätigkeit sowie für sein außergewöhnliches aufopferndes Engagement während der ganzen Zeit.

Anschliessend ehrte er zahlreiche Mitglieder für 25, 40-, 50-, 60- und 65-jährige Treue zur Kolpinpingsfamilie.

Zum Schluss bat der Mitorganisator der diesjährigen Fahrradtour am 6. und 7. September 2014 alle an der Teilnahme interessierten um möglichst kurzfristige Anmeldung.

Für alle Anwesenden bestand dann die Möglichkeit, das Fastenessen der Kirchengemeinde zu genießen.

Treu Kolping

Hildegard Dittmann